img_00061Der Wagen wurde 2009 aus Kalifornien importiert und direkt von mir erworben.

Als erstes bekam das Fahrzeug eine technische Überholung im moparshop. Dabei wurden sämtliche, damals bekannten Mängel behoben (Elektrik, Fahrwerk, etc.). Zusätzlich wurden der Motor (440cui HP) sowie die 15″ Räder und Bereifung eingetragen.

Seitdem wurden konsequent aufgetretene Mängel sowie diverse Schönheitsreparaturen von mir selbst oder Fachwerkstätten durchgeführt. (siehe Liste).

Der Wagen hat 2016 den TÜV anstandslos bestanden.

 

Auszug der durchgeführte Reparaturen seit 2009:

 

  • Getriebeüberholung (GTW Wuppertal, 2009)
  • Umbau auf Zweikreis-Bremsanlage mit Scheibenbremsen vorne (moparshop, 2010)
  • Neuer Motorkabelbaum (moparshop, 2010)
  • Teilweise neue Gummis Fahrwerk (moparshop, 2010)
  • Magnaflow Schalldämpfer (moparshop, 2010)
  • Neue Zugstreben (moparshop, 2010)
  • Umbau auf elektronische Zündung (moparshop, 2010)
  • Zusatzinstrumente Autometer (moparshop, 2010)
    • Drehzahlmesser
    • Wassertemperatur
    • Ladespannung
    • Öldruck
  • 8 3/4“ Hinterachse, Umbau auf 2.94 Übersetzung mit Sperre im 741 Case, neues Kreuzgelenk Kardanwelle (2013)
  • Neue Green Bearings Radlager (2013)
  • Umbau Spannungsregler Dashboard auf elektronische Regelung
  • Stabilisator vorne
  • 225/60-15 vorne auf Steelies 7*15
  • 255/60-15 hinten auf Steelies 8*15 (beide eingetragen)
  • Baujahr korrekte Radkappen von 1966 (Umbau für 9″ Aufnahme)
  • Neue Stoßdämpfer hinten (2014)
  • Neuer Teppich (2014)
  • Neuer Himmel (2010)
  • Hella Warnblinker
  • Neuer Lichtschalter
  • Lichtmaschine
  • Spannungsregler elektronisch in original Optik
  • Neue Dichtungen Frontscheibe / Heckscheibe (autoglas Dinslaken)
  • Neue Catwhiskers
  • Neue Dichtung Kofferraum
  • Neuer Tank (2016)
  • Neuer Blilnkerschalter (2016)
  • Karosserie komplett mit Mike Sanders geschützt (moparshop)
  • Neue Wischblätter
  • Neue Gummilagerung Getriebe
  • … und viele Kleinteile

Fragen bitte hier stellen